Mediation

Mediation

Die Mediation ist ein freiwilliges und strukturiertes Verfahren zur Beilegung oder Vermeidung von Konflikten.

Die Konfliktparteien gelangen bei einer erfolgreichen Mediation mit Unterstützung des unparteiischen Mediators zu einer einvernehmlichen Vereinbarung, die ihren Bedürfnissen und Interessen gerecht wird.

Die Mediation ist keine Rechtsberatung und keine Psychotherapie.

In schwierigen Zeiten von Trennung, Scheidung oder sonstigen Konflikten innerhalb der Familie bietet die Mediation eine Chance, die Zukunft nicht durch Gerichte entscheiden zu lassen, sondern gemeinsam selbst zu bestimmen.

Mediatoren sind verantwortlich für die professionelle Sicherung eines Rahmens, innerhalb dessen die Kommunikation so geführt werden kann, dass die Konfliktparteien die Eskalation vermeiden und zu einer einvernehmlichen Regelung finden können.

Bei Interesse bieten wir ein kostenfreies halbstündiges Erstgespräch an.